Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

07.06.2016 – 10:57

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Mannheim (ots)

Drei Verletzte und mehrere Tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmittag auf der Bürstadter Straße.

Der 26-jährige Fahrer eines Sattelzuges fuhr in Richtung Sandhofer Straße, als er aus Unachtsamkeit auf einen 50-jährigen VW-Fahrer auffuhr, der in gleicher Richtung unterwegs war, aber gerade in Höhe der Spinnereistraße an einer roten Ampel wartete.

Der VW wurde auf den davor stehenden 64-jährigen Fahrer eines VW-Touran geschoben. Der 50-Jährige sowie dessen beiden Mitfahrer im Alter von 27 und 31 Jahren wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Während der Unfallaufnahme und Versorgung der Verletzten kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung