Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Mannheim-Jungbusch (ots) - Eine leichtverletzte Person und Sachschaden in Höhe von über 5.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag im Stadtteil Jungbusch. Ein 30-jähriger Porsche-Fahrer missachtete kurz vor 15 Uhr an der Einmündung Dalberstraße/Neckarvorlandstraße beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines 27-jährigen Mannes, der mit seinem VW auf der Neckarvorlandstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs war und stieß mit ihm zusammen. Dieser schleuderte daraufhin gegen einen geparkten Ford und einen Schildermast. Der 51-jährige Beifahrer im VW erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug des 27-Jährigen wurde abgeschleppt. Gegen den Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: