Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

29.05.2016 – 17:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Wer hatte "Grün?"; Zeugen zu Unfall gesucht

Heidelberg (ots)

Am Samstagvormittag, kurz nach 9 Uhr war ein 37-jähriger Nissan-Fahrer auf der B 37 vom Iqbal-Ufer kommend auf der Schurmanstraße unterwegs und wollte in Richtung Bismarckstraße abbiegen. Dabei kollidierte er kurz nach dem Abzweig mit einer 59-jährigen VW-Fahrerin, die von der Schurmanstraße, aus Richtung Stadthalle kommend, nach links ebenfalls in Richtung Bismarckstraße abbiegen wollte. Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 5.000.- Euro. Verletz wurde niemand. Da der Unfallhergang noch nicht genau ermittelt werden konnte und beide Beteiligten behaupten, "Grün" gehabt zu haben, werden zeugen, die den Hergang beobachtet haben, gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-4140 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
StabsstelleÖffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell