Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

29.05.2016 – 16:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Mannheim (ots)

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einer 54-jährigen Autofahrerin und einem 49-jährigen Motorradfahrer am Samstagnachmittag in der Bohnenberger Straße entstand ein Sachschaden von rund 6.000.- Euro. Der Biker wurde dabei schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Die Autofahrerin hatte die 1500er Suzuki des 49-Jährigen übersehen, als sie gegen 13.30 Uhr, in eine Parklücke nach links auf die andere Straßenseite abbog.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
StabsstelleÖffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim