Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.05.2016 – 16:17

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Einbruch in Schmuckgeschäft; 10.000.- Euro Diebstahlsschaden; Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in ein Schmuckgeschäft in der Lameystraße eingebrochen. Der oder die Täter drangen über die Glasscheiben im Eingangsbereich -liegt in der Stresemannstraße- in das Geschäft ein und stahlen eine noch unbekannte Anzahl von Schmuckstücken aus den Glasvitrinen. Der Sachschaden dürfte bei über 10.000.- Euro liegen. Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Oststadt, Tel.: 0621/174-3310.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
StabsstelleÖffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim