Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

24.05.2016 – 10:48

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/BAB 6: Auffahrunfall mit zwei Sattelzügen

Sinsheim/BAB 6 (ots)

Ein verletzter Lastwagenfahrer und Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls am Montagmorgen auf der A 6 bei Sinsheim. Ein 52-jähriger Mann war kurz nach sieben Uhr mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Mannheim unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg fuhr er einem vor ihm fahrenden 49-jährigen Mann auf, der im zähfließenden Verkehr seinen Sattelzug abbremsen musste. Dabei zog sich der 49-Jährige leichte Verletzungen zu. Er wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Lkw des 52-Jährigen blieb nicht mehr fahrbereit auf dem rechten Fahrstreifen liegen und musste abgeschleppt werden. Aufgrund des blockierten Fahrstreifens bildete sich ein Rückstau von bis zu zwölf Kilometern Länge.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung