PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

22.04.2016 – 10:42

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg: Auffahrunfall infolge Unachtsamkeit: ein Verletzter und 10.000 Euro Schaden

Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein Stauende erkannte am Donnerstagvormittag kurz vor 11 Uhr ein 40-jähriger Honda Civic-Fahrer auf der A 5 in Höhe der Anschlussstelle Ladenburg/Hirschberg in Fahrtrichtung Frankfurt zu spät und krachte auf den Opel Zafira eines Heidelbergers. Durch den Aufprall löste der Airbag des Honda aus, wodurch dieses Auto nicht mehr fahrbereit war und abtransportiert werden musste. Ein Mitfahrer im Opel klagte über leichte Verletzungen, benötigte vor Ort jedoch keine medizinische Versorgung. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell