Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Meldung Nr. 2 zu Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Die Löscharbeiten der Feuerwehr Heidelberg sowie mehrerer Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehren dauerten bis Mitternacht an. Die meisten Hausbewohner der 15 Wohnparteien konnten während des Feuerwehreinsatzes in ihren Wohnungen verbleiben und waren nicht gefährdet. Zeitweise hielten jedoch sich bis zu 40 Personen vor dem Haus auf. Für diese wurde ein Bus der Verkehrsbetriebe zum vorrübergehenden Aufenthalt bereitgestellt. Anwohner boten ebenfalls spontan ihre Hilfe an. Lt. ersten Schätzungen der Feuerwehr beläuft sich der Schaden auf ca. 150.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: