Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

17.04.2016 – 15:17

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Unter Medikamenteneinfluss Auto gefahren - Geschädigte gesucht

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Weil ein 81-jähriger Autofahrer am Samstag um 9 Uhr auf der Pleutersbacher Straße ständig auf die Gegenfahrbahn geriet, machte er eine Polizeistreife auf sich aufmerksam. Bei der Hinterherfahrt fuhr der Fahrer in deutlichen "Schlangenlinien". Auf die Aufforderung mittels Blaulicht und Martinshorn sowie Hupen und Lichthupe reagierte der Fahrer überhaupt nicht. Kurz vor dem Ortseingang konnte der Mercedes schließlich überholt und gestoppt werden. Der Fahrer machte einen völlig apathischen Eindruck und gab an, aufgrund seines Gesundheitszustandes Tabletten eingenommen zu haben. Im Polizeirevier wurden dem 81-Jährigen von einem Arzt Blutproben entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung