Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

17.04.2016 – 13:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: 25-jähriger Mann von unbekannten Tätern beraubt - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Von drei bislang unbekannten Tätern wurde ein 25-jähriger Mann am Samstag gegen 22.10 Uhr auf der Neckarwiese unterhalb der Friedrich-Ebert-Brücke auf der Seite des Theresien-Krankenhauses überfallen und beraubt. Unter Anwendung von Gewalt und Bedrohung mit einem Messer wurden dem Opfer sein Bargeld und das Mobiltelefon entwendet. Zwei der Männer hatten den 25-Jährigen umgestoßen und zu Boden gebracht, währenddessen ein weiterer Täter den Mann mit einem Messer bedrohte. Die Täter durchsuchten das Opfer und erbeuteten dabei Bargeld von mehreren hundert Euro sowie das Handy. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannter Richtung. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim