Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

04.04.2016 – 16:12

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis: Unfall gebaut und weiter gefahren - Zeugen gesucht

Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Nußlocher Straße einen Unfall verursacht und ist anschließend weiter gefahren, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 2000 Euro zu kümmern. Die 37-jährige Besitzerin eines Skodas hatte ihr Auto gegen 20.20 Uhr auf Höhe der Hausnummer 67 abgestellt und am nächsten Morgen, gegen 9.30 Uhr, frische Unfallschäden bemerkt. Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten sich beim Polizeiposten Walldorf, Tel.: 06227/8419990, oder dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung