Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Lkw-Fahrer kollidiert auf Parkplatz mit mehreren geparkten Fahrzeugen

Reilingen / Rhein-Neckar-Kreis/ A 6 (ots) - Der Fahrer eines mit Kühlware beladenen Sattelzuges kam gegen 01.45 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache auf der A 6, Fahrtrichtung Heilbronn, kurz vor dem Parkplatz "Herzkammer" nach rechts von der Fahrbahn auf den dortigen Grünstreifen ab und kollidierte nach der Einfahrt in den Parkplatz anschließend mit drei dort abgestellten Schwerfahrzeugen. Hierbei streifte er zunächst zwei ordnungsgemäß geparkte Lkw, bevor er mit einem weiteren davor abgestellten Sattelzug kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dessen Auflieger einige Meter zur Seite versetzt. Die beiden Insassen wurden leicht verletzt und kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher wurde in seinem völlig zerstörten Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Nach ersten Erkenntnissen zog sich der Fahrer keine schweren Verletzungen zu, er wurde aber ebenfalls in eine Klinik eingeliefert. Die beteiligten Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens kam es zu keinen Verkehrsbehinderungen. Die Bergungsarbeiten dauern voraussichtlich bis in die Morgenstunden an. Zeugenhinweise an das Verkehrskommissariat Walldorf, Tel. 06227-358260.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: