Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.03.2016 – 10:26

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg a. d. Bergstraße/ Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter spricht Mädchen an - Zeugen gesucht

Hirschberg a. d. Bergstraße/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am Montagnachmittag ein 8-jähriges Mädchen auf einem Fußweg, der von der Breitgasse in Richtung Friedrich-Ebert-Straße führt, angesprochen. Das Mädchen war kurz nach 15 Uhr in Begleitung eines Schulkameraden auf dem Weg nach Hause. Kurz nachdem ihr Freund in die Kantstraße abgebogen war, wurde die 8-Jährige von dem Unbekannten angesprochen. Er fragte das Kind nach ihrem Namen und ihrer Adresse. Dieses reagierte nicht auf die Fragen des Mannes und lief in Richtung Breitgasse davon.

Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden:

   -	Ca. 180 cm -	45-50 Jahre -	Grauer Schnurbart -	Kurze Haare -	Er 
trug eine blaue Brille mit getönten Gläsern und hatte eine graue 
Filztasche bei sich -	Bekleidet mit einem schwarzen Mantel, blauen 
Jeanshosen und blauen Schuhen mit Schnürsenkeln -	Sprach mit einem 
rollenden "R", möglicherweise englischer Akzent 

Warum der Mann die 8-Jährige ansprach, ist unklar. Zeugen, die Hinweise auf den Mann geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim