Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

15.03.2016 – 11:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mühlhausen: Autoscheibe eingeschlagen - Handtasche weg

Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Die Scheibe eines Opel Insignia Kombi, der am Montag zwischen 15.30 und 16.40 Uhr auf dem Parkplatz unterhalb des Staubeckens an der B 39 geparkt war, schlug ein bislang Unbekannter ein und entwendete die unter dem Fahrersitz verstaute Damenhandtasche. In der schwarzen Damenlederhandtasche der Marke "Guess" befanden sich Portmonee mit rund 30 Euro Bargeld, EC-, Kredit- und sonstige Karte wie auch persönliche Dokumente. Die Höhe des Gesamtschadens dürfte sich auf über 800 Euro belaufen. Zeugen, die evtl. auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung