Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

13.03.2016 – 15:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Mutmaßliche Fahrraddiebe nach Zeugenhinweis festgenommen

Mannheim (ots)

Weil von zwei Männern einer nur mit einem T-Shirt bekleidet war und sie mehrere Fahrräder schoben, verständigte ein Zeuge, dem dies verdächtig vorkam, am Samstag um 21.40 Uhr die Polizei. Das Duo konnte in der Düsseldorfer Straße angetroffen werden, beim Erblicken der Polizeistreife warfen sie die Fahrräder in ein Brachgelände. Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 38 und 32 Jahren hatten 1,4 bzw. 1,8 Promille. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung auf dem Revier wurde das Duo wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Fahrräder wurden sichergestellt, die weitere Bearbeitung übernimmt die Ermittlungsgruppe Fahrrad.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung