Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.03.2016 – 15:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis: 20-jähriger Motorradfahrer gestürzt und schwer verletzt - Zeugen gesucht

Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Aus noch nicht geklärten Gründen kam ein 20-jähriger Motorradfahrer am Samstag um 14.50 Uhr auf der B 39 zwischen Mühlhausen und Angelbachtal in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten. Beim Sturz zog sich der Kawasaki-Fahrer schwere Verletzungen zu. Nach der notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle wurde der 20-Jährige mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Heidelberg eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf über 3.000 Euro, das Motorrad wurde sichergestellt und abgeschleppt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4140 bei der Verkehrspolizei in Heidelberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung