Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Bei "Blitzeinbruch" in Elektromarkt Handys erbeutet - Zeugen gesucht

St. Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Innerhalb weniger Minuten erbeuteten bislang unbekannte Täter am Donnerstag kurz nach 1.15 Uhr etwa 20 neuwertige Handys bei einem Einbruch in einem Elektromarkt in der Schillerstraße. Nach den bisherigen Ermittlungen rissen die Täter mit einem Seil oder Gurt unter Zuhilfenahme eines Autos das Stahlgitter eines großen Fensters brachial aus der Führungsschiene. Anschließend wurde die Doppelglasscheibe eingeschlagen, wodurch die Täter ins Innere des Verkaufsraums gelangten. Aus einer Glasvitrine, die ebenfalls eingeschlagen wurde, erbeuteten die Täter die Handys im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro und flüchteten anschließend unerkannt mit dem Diebesgut. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf weitere ca. 4.000 Euro. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 bei der Polizei in Wiesloch zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: