Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

04.03.2016 – 13:19

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dielheim/BAB 6: Auffahrunfall mit vier Beteiligten, Sachschaden rund 25.000 Euro

Dielheim/BAB 6 (ots)

Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen auf der A 6 ich Höhe Dielheim. Eine 23-jährige Frau war kurz vor 9 Uhr mit ihrem BMW auf der A 6 in Richtung Mannheim unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg musste sie wegen dichten Verkehrs ihr Fahrzeug stark abbremsen. Der ihr folgende 34-jährige Mercedes-Fahrer fuhr ihr trotz Vollbremsung hinten auf. Zeitgleich fuhr ein 22-jähriger Mann mit seinem BMW auf den Mercedes auf. Zuletzt konnte eine 36-Jährige mit ihrem VW Golf trotz starker Bremsung einen Zusammenstoß mit den BMW nicht mehr verhindern. Der 22-jährige Fahrer des BMW sowie die 36-jährige Golf-Fahrerin wurden mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Der VW-Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung