Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

04.03.2016 – 10:14

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Verkehrsunfall - Rollerfahrerin schwer verletzt

Heidelberg (ots)

Am Donnerstagmorgen, um 6:30 Uhr, übersah ein 24-jähriger VW- Fahrer eine 44-jährige Rollerfahrerin.

Der junge Mann wollte sein in der Alten Eppelheimer Straße geparktes Auto gerade wenden, als die 44-jährige Zweiradfahrerin die Straße Richtung Alte Bergheimer Straße befuhr.

Da der 24-Jährige sie nicht bemerkte, setzte er sein Wendemanöver fort, weshalb die Bikerin stark abbremsen musste. Dabei stürzt sie und prallte gegen den quer stehenden VW-Kombi.

Die 44-Jährige wurde schwer verletzt mit einer Unterschenkelfraktur, Prellungen und Schürfwunden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Heidelberg gebracht. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.500EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim