Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.02.2016 – 16:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neuostheim: Vom Bremspedal abgerutscht und Unfall verursacht

Mannheim-Neuostheim (ots)

Einen Unfall beim Rückwärtsausparken verursachte am Samstagabend ein 82-jähriger Autofahrer auf dem Parkplatz der SAP-Arena. Der Mann rutsche gegen 22.45 Uhr beim Rückwärtsfahren vom Bremspedal ab und geriet auf das Gaspedal. Daraufhin fuhr er mit voller Wucht gegen den VW eines 59-jährigen Mannes und schob diesen gegen einen daneben geparkten BMW. Dadurch wurde erlitt die 58-jährige Beifahrerin im BMW leichte Verletzungen am Ellenbogen und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Der VW und der BMW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim