Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

19.02.2016 – 14:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: 29-Jähriger raste regelrecht über die B 292 - Meldung an Führerscheinstelle

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Sinsheim: Uneinsichtig zeigte sich ein 29-jähriger Audi-Fahrer aus Mosbach, nachdem ihn eine Streife der Polizei Sinsheim auf einem Tankstellengelände in Waibstadt stoppen konnte. Bereits im Bereich der K 4188/B 292 waren die Beamten auf die überhöhte Geschwindigkeit des Audi-Fahrers aufmerksam geworden. Bei der Nachfahrt war ein Aufholen der Polizei trotz gefahrender 150 km/h und mehr nicht möglich; kurz hatten die Beamten den Audi sogar ganz aus den Augen verloren. Auf der Höhe von Waibstadt konnte dann doch noch auf den Audi aufgeschlossen und der Fahrer mittels Leuchtsignal zum Anhalten bewegt werden. Auf die überhöhte Geschwindigkeit angesprochen, gab der 29-Jährige an, von dem hohem Tempo nichts bemerkt zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim