Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

16.02.2016 – 04:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) - Silosattelzug kippt auf die Grünfläche

Mannheim (ots)

Am 16.02.16, um 02.30 Uhr, wollte der 25-jährige deutsche Fahrer eines niederländischen Silosattelzuges von der BAB 5 von Karlsruhe kommend auf die BAB 6 in Richtung Mannheim fahren. Aus noch ungeklärter Ursache kippte der Sattelzug allein beteiligt um und blieb auf dem Grünstreifen am Ende des Kreisels auf der linken Lkw-Seite liegen. Der Fahrer erlitt eine Kopfplatzwunde und wurde in ein Krankenhaus nach Schwetzingen verbracht. Der Sattelzug hatte 25 Tonnen Milchpulverkonzentrat für Tiere geladen, die Schadenshöhe wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Die Bergungsarbeiten laufen derzeit an. Von 05.00 Uhr bis ca. 08.00 Uhr muss die Überleitung von Karlsruhe nach Mannheim gesperrt werden, wodurch mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden muss.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Berthold Kullik, PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung