Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

10.02.2016 – 14:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/BAB5: Ins Schleudern gekommen und in die Leitplanke gekracht

Weinheim/BAB5 (ots)

Zwei leichtverletzte Personen und Sachschaden von über 10.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend auf der A 5 in Höhe Weinheim. Ein 28-jähriger Mann war gegen 19.30 Uhr mit seinem Nissan in Richtung Karlsruhe unterwegs. Zwischen dem Autobahnkreuz Weinheim und der Anschlussstelle Hirschberg verlor er, vermutlich aufgrund eines geplatzten Reifens, die Kontrolle über sein Auto und prallte zunächst zweimal in die Mittelleitplanke und schleuderte daraufhin über alle Fahrstreifen nach rechts, drehte sich dabei mehrfach um die eigene Achse und kam schließlich auf dem Standstreifen zum Stehen. Der 28-Jährige und sein Beifahrer wurden vorsorglich zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Nissan des Mannes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ein weiteres Fahrzeug wurde durch umherfliegende Erde an der Windschutzscheibe beschädigt. Hier entstand ein Schaden von fast 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung