Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

07.02.2016 – 10:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Brühl/ Rhein-Neckar-Kreis: Alkoholisiert Unfall gebaut

Brühl/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein 48-jähriger Seat-Fahrer ist am Samstagabend in der Adolf-Bensinger-Straße gegen mehrere geparkte Autos gefahren und hat hierbei Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro verursacht. Der Mann fuhr gegen 22.15 Uhr in Richtung Friedensstraße und streifte zunächst zwei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. Anschließend kollidierte er frontal mit einem ebenfalls zum Parken abgestellten Ford, der hierdurch auf einen Peugeot aufgeschoben wurde, welcher wiederum mit einem Renault zusammenstieß. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 48-Jährige nach Alkohol roch. Ein Test ergab einen Wert von über einem Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Auto wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 015257721027
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung