Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

04.02.2016 – 10:52

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: 44-jähriger Arbeiter von Leiter gestürzt - Einlieferung ins Krankenhaus

Mannheim (ots)

Auf einem Firmengelände in der Christian-Friedrich-Schwan-Straße kam es am Mittwochmorgen kurz vor 9 Uhr zu einem Arbeitsunfall. Ein 44-Jähriger war mit Verladearbeiten beschädigt und stieg auf eine Aluleiter, um Schlaufen an einem Container befestigen zu können. Hierbei rutschte der 44-Jährige ab und stürzte zu Boden. Ein Zeuge hatte den Sturz beobachtet und sofort die Rettungsdienste alarmiert. Nach der Erstversorgung des aus Hessen stammenden Mannes an der Unglücksstelle wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Gewerbeaufsichtsamt der Stadt Mannheim wurde über den Vorfall unterrichtet. Lebensgefahr besteht nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim