Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.01.2016 – 13:48

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Brühl/Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Eine schwerverletzte und zwei leichtverletzte Personen sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwochmorgen auf der L 630 in Höhe Brühl. Ein 18-jähriger Fahranfänger befuhr gegen 7.25 Uhr mit seinem Opel die Überleitung von der L599 zur L630. Beim Abbiegen in Richtung Schwetzingen missachtete er die Vorfahrt einer 57-jährigen Renault-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Dabei erlitt die 57-Jährige schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Opel-Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer erlitten einen Schock und mussten ebenfalls ärztlich behandelt werden. Der Sachschaden wird auf rund 16.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte geregelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim