Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.01.2016 – 10:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen: Schmuck bei Einbruch erbeutet - Schadenshöhe bislang nicht bekannt

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Über das Wochenende wurden der Polizei ein Einbruch in ein Anwesen im Mittelgewann sowie einen Einbruchsversuch in ein Haus in der Schillerstraße gemeldet. Während die Einbrecher nicht in die Räumlichkeiten des Anwesens in der Schillerstraße vordringen konnten, durchsuchten sie im zweiten Fall sämtliche Behältnisse im Erd- und Obergeschoss. Ob bzw. was im Einzelnen den Tätern in die Hände fiel, ist bislang noch nicht bekannt und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Das Polizeirevier Schwetzingen (Tel.: 06202/2880) wie auch die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg (Tel.: 0621/174-5555) nehmen sachdienliche Hinweise entgegen. Als tatrelevante Zeiten kommt Freitagmorgen bis Sonntagnachmittag in Betracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim