Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis: Wasser in Tiefgarage - Ursache technischer Defekt an Steuermembran

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Im Zeitraum zwischen 31.12.2015 und 03.01.2016 stand die Tiefgarage eines Hotels in der Carl-Benz-Straße im 2. Untergeschoss unter Wasser. Wie die zwischenzeitlichen Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, war ein technischer Defekt an einer Steuermembran für den Wasseraustritt ursächlich. Nach den Angaben einer eingeschalteten Fachfirma führte dies dazu, dass dadurch mit einer Druckerhöhungspumpe mit etwa 10 bar Wasser in das System gepumpt wurde. Da auch die für diesen Fall vorgesehenen Schmutzwasserpumpen im 2. Untergeschoss nicht funktionierten, lief die Garage bis zu 20 Zentimeter voll. Konkrete Sachbeschädigungen waren nicht entstanden, Abstellräume von Mietern waren nicht betroffen. Die Freiwillige Feuerwehr Schwetzingen hatte das Wasser abpumpen müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: