PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

13.01.2016 – 11:05

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg/Mühlhausen: Bargeld und Schmuck bei Einbrüchen erbeutet Polizei ermittelt und bittet um entsprechende Hinweise

Rauenberg/Mühlhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein Anwesen in der Straße "Weißenberg" in Rauenberg wie auch ein Anwesen in der Rettigheimer Straße in Mühlhausen suchten am Dienstag bislang unbekannte Täter heim. Zwischen 6 und 22 Uhr brachen die Einbrecher die Terrassentüre wie auch ein Fenster auf und stiegen so in die Häuser ein. Sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge fielen den Tätern Bargeld wie auch diverse Herrenarmbanduhren in die Hände. Angaben zur Gesamtschadenshöhe können aktuell noch nicht gemacht werden. Zeugen, die im Laufe des Dienstag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim