Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.01.2016 – 13:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Mit Pfefferspray angegriffen - Zeugen gesucht

Mannheim-Innenstadt (ots)

Mannheim-Innenstadt: Mit Pfefferspray angegriffen - Zeugen gesucht

Opfer eines unvermittelten Pfeffersprayangriffs wurde am Donnerstagabend ein 49-jähriger Mann in der Innenstadt. Der 49-Jährige wurde kurz vor 23 Uhr zwischen den Quadraten S1 und S2 von einem Unbekannten nach einer Zigarette befragt. Als er verneinte sprühte ihm der Angreifer sofort mit Pfefferspray ins Gesicht und flüchtete. Das Opfer erlitt bei dem Angriff deutliche Augenreizungen.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

   - ca. 180 cm groß
   - südländische/nordafrikanische Erscheinung
   - rote Basecap
   - blaue Daunenjacke
   - trug einen Vollbart 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Innenstadt, Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung