Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

08.01.2016 – 11:43

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Gräber beschädigt - Täterin bekannt - Polizei sucht Angehörige

Heidelberg (ots)

Eine 25-jährige Frau hat am Donnerstagnachmittag auf dem Friedhof in Heidelberg-Kirchheim mehrere Gräber beschädigt. Einem Zeugen war die randalierende Frau gegen 13 Uhr aufgefallen, woraufhin er die Polizei informierte. Dieser gelang es, die 25-Jährige festzunehmen. Da die Frau einen geistig verwirrten Eindruck machte, wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Es konnte festgestellt werden, dass sie neben vier Gräbern auch eine Scheibe der dortigen Bushaltestelle beschädigt hatte. Das Polizeirevier Heidelberg-Süd bittet die Angehörigen der Verstorbenen, deren Gräber beschädigt wurden, um telefonische Meldung unter 06221/34180.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim