Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

30.12.2015 – 11:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Einbruch in Einfamilienhaus

Mannheim (ots)

Die urlaubsbedingte Abwesenheit der Eigentümer nutzten ein oder mehrere Unbekannte aus, um in ein Haus in Mannheim-Feudenheim einzubrechen.

Der oder die Täter gelangten in der Zeit zwischen dem ersten Weihnachtsfeiertag und Dienstagabend, 18:30 Uhr in das Anwesen in der Scheffelstraße, indem sie eine Balkontür im 1. OG des Hauses einschlugen. Sowohl im ersten Stock als auch im Erdgeschoss durchsuchten sie Schränke und Schubladen.

Ob und mit welchem Diebesgut die Einbrecher entkamen, steht zum Berichtszeitpunkt noch nicht fest. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Heidelberg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung