Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.12.2015 – 13:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Kontrollaktion "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr"

Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Freitagabend, zwischen 18 und 24 Uhr, führte das Polizeirevier HD-Nord auf der L531/Dossenheimer Landstraße eine Kontrollaktion zur Bekämpfung der Hauptunfallursache "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr" durch. Dabei wurden insgesamt 65 Fahrzeuge überprüft. Hierbei wurde ein Autofahrer unter Drogeneinfluss festgestellt, ein weiterer war mit 1,4 Promille Alkohol unterwegs. Bei einer Person wurde eine kleine Menge Marihuana gefunden und sichergestellt. Gegen einen 33-jährigen Mann wurden Ermittlungen eingeleitet, da er aus dem Ausland nach Deutschland zugezogen war und sein Auto nicht rechtzeitig umgemeldet hatte.

Wie bereits am Samstag berichtet, war an der Kontrollstelle ein 19-jähriger Autofahrer, vermutlich aufgrund vorherigen Drogenkonsums kollabiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim