Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

11.12.2015 – 11:37

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Wohnungseinbrüche - Hinweise auf schwarzen Mercedes - weitere Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Nach zwei Einbrüchen in ein Einfamilienhaus in der Joachim-Ringelnatz-Straße am vergangenen Sonntag (06.12.) zwischen 16 Uhr und 19:30 Uhr und in ein Haus in der Nadlerstraße am vergangenen Samstag (05.12.) haben sich Hinweise auf einen schwarzen Mercedes ergeben, die im Tatzusammenhang stehen könnten. Der oder die unbekannten Täter hatten sich durch Einwerfen der Fensterscheibe Zutritt in das Haus in der Joachim-Ringelnatz-Straße verschafft. Im Inneren waren sämtliche Räume durchsucht und ein Brillantring sowie ein schwarzer Geldbeutel mit Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro gestohlen worden. In der Nadlerstraße war zwischen 15.40 und 17.50 Uhr die Terrassentür aufgebrochen worden. Anschließend war das Haus durchsucht und mehrere Schmuckstücke sowie eine Umhängetasche entwendet worden. Die heimkehrenden Bewohner hatten dabei den Täter überrascht, worauf dieser über die Terrassentür unerkannt flüchtete.

Die weiteren Ermittlungen führt die Ermittlungsgruppe Eigentum. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell