Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

30.11.2015 – 13:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: In Kleingartenanlage eingebrochen - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Rheinau (ots)

In der Zeit zwischen Samstag, 12 Uhr und Sonntag, 10 Uhr brachen unbekannte Täter in einen Kleingarten im Stadtteil Rheinau ein. Die Einbrecher gelangten auf unbekannte Weise auf das umzäunte Gelände des Kleingartenvereins in der Mallaustraße. Hier stiegen sie über die hüfthohe Umzäunung der Gartenparzelle und hebelten die Seitentür der darauf befindlichen Hütte auf. Sie entwendeten daraus verschiedene Gegenstände im Wert von rund 1.000 Euro. Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier MA-Neckarau, Tel.: 0621/83397-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung