Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

11.11.2015 – 12:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Pfefferspray in Straßenbahn versprüht - Zwei Personen leicht verletzt - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Drei bislang unbekannte Täter haben am Dienstagabend Pfefferspray in einer Straßenbahn der Linie 1, von Neckarau in Richtung Schönau fahrend, versprüht, wodurch zwei 15-jährige Mädchen leicht verletzt wurden. Diese waren kurz nach 21 Uhr an der Haltestelle Voltastraße in die Bahn eingestiegen und hatten umgehend über diverse Beschwerden geklagt. Von der Straßenbahnfahrerin konnte lediglich in Erfahrung gebracht werden, dass es sich bei den Tätern um drei Jugendliche handelte, die kurz zuvor aus der Bahn ausgestiegen waren. Die beiden 15-Jährigen wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Andere Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den drei Jugendlichen machen können. Hinweise bitte an das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, Tel.: 0621/12580.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Pressestelle
Lisa Bucher
Telefon: 0621 174-1112
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim