Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.11.2015 – 08:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Altstadt: Fahrraddieb muss Beute zurücklassen

Heidelberg (ots)

Glück im Unglück hatte gestern Mittag eine 52-jährige Besitzerin eines sog. E-Bikes. Die Dossenheimerin hatte das EUR 3.500,- teure Zweirad vor einem Geschäft in der Hauptstraße verschlossen abgestellt. Als sie nach ca. einer halben Stunde zurückkehrte, war das Fahrrad verschwunden. Da sie sich jedoch noch im Besitz des existenziell notwendigen Bordcomputers befand, konnte der Dieb das Rad offenbar nicht ausreichend nutzen und lies es am Ausgang der Hauptstraße in Richtung Bismarckpatz zurück. Lediglich vom Fahrradschloss fehlt bislang jede Spur. Hinweise auf einen möglichen Täter bzw. eine mögliche Täterin werden durch das Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter 0621/174-1700 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Peter Gärtner
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung