Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Schwerer Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46

Sprockhövel, Schwelm (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall auf dem Zubringer zur A46 wurden gegen 15:30 Uhr ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

04.11.2015 – 15:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Exhibitionist zeigt sich Mädchen - Zeugen gesucht

Sinsheim (ots)

Am Dienstagabend zeigte sich ein bislang ungekannter Exhibitionist in der Neulandstraße fünf Mädchen in unsittlicher Weise.

Der Unbekannt sprach die Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren kurz nach 22 Uhr in Höhe einer Autowerkstatt an und entblößte dabei sein Geschlechtsteil. Die verängstigten Jugendlichen rannten nach Hause und verständigten die Polizei. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:

Ca. 40 Jahre - 45 Jahre, ca. 170 cm - 175 cm, dunkle Haare, Dreitagebart, stämmige Figur. Er war bekleidet mit einer dunklen Jacke sowie Jeans und trug eine Brille.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174 1104
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung