PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

03.11.2015 – 11:48

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg/Eppelheim; Sachbeschädigung in drei Fällen - mehrere tausend Euro Schaden - Polizei sucht Zeugen

Heidelberg/Eppelheim (ots)

Drei Fälle der Sachbeschädigung wurden am Montag bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Im Eppelheimer Konrad-Adenauer-Ring schlugen in der Nacht zum Sonntag bislang Unbekannte die Frontscheibe eines silbernen Ford Focus Kombi ein und beschädigten zudem eine Türe. Bereits eine Nacht zuvor wurde derselben Wagen mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt. Schaden: 3.000 Euro. "In der Gabel" und im Wieblinger Weg beschädigten Unbekannte vermutlich mit einem Stein die Eingangstüren zweier Firmen, wobei auch hier ein Schaden von über 1.000 Euro entstand. Relevante Zeit dürfte Freitagabend bis Montagfrüh, ca. 7 Uhr gewesen sein. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim