Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

31.10.2015 – 09:34

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Vorfahrt missachtet. Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Freitagnachmittag, um 14.40 Uhr, wollte eine 51-jährige Pkw Fahrerin mit ihrem Nissan in Sinsheim an der Kreuzung Karl-Wilhelmi-Straße nach links in die Hauptstraße abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden Krad-Fahrers. Trotz einer Vollbremsung konnte der 18-jährige Zweiradfahrer einen Zusammenstoß nicht vermeiden. Der junge Mann wurde mit einer Kopfverletzung mit dem Rettungshubschrauber in eine Heidelberger Klinik geflogen. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Nach bisherigen Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stv. Polizeiführer vom Dienst und EESB
Wolfgang Reich
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim