Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

30.10.2015 – 11:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt; "Handwerker" erbeutet Bargeld - Hinweise erbeten

Mannheim (ots)

Unter dem Vorwand ein Handwerker zu sein verschaffte sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr ein bislang Unbekannter Zutritt zur Wohnung einer 80-Jährigen in der Käfertaler Straße. In einem unbeobachteten Moment schaffte es der Täter, mehrere hundert Euro Bargeld aus dem Schlafzimmer zu erbeuten und wieder zu verschwinden. Die Geschädigte bemerkte den Diebstahl erst eine Stunde später und verständigte dann auch erst die Polizei. Sie konnte den "Arbeiter" wie folgt beschreiben: Südländisches Aussehen, ca. 30 Jahre alt, ca. 165 - 170 cm groß, kurze, schwarze Haare; trug dunkle Arbeitskleidung. Zeugen, die am Nachmittag evtl. auf die beschriebene Person aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim