Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

20.10.2015 – 12:30

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim; Aufmerksamer Anwohner vertreibt Unbekannten - Fahndung der Polizei - möglicherweise weitere Geschädigte

Mannheim (ots)

Die Scheibe eines Opel Corsa schlug am frühen Dienstagmorgen kurz nach 4 Uhr ein bislang unbekannter Täter ein und entwendete daraus eine auf der Rückbank deponierte Jacke. Der Wagen war in der Mainstraße/Kobellstraße im Stadtteil Neckarstadt geparkt. Durch einen Anwohner gestört, rannte der Unbekannte anschließend in Richtung Lange Rötterstraße davon. Der Zeuge verständigte sofort die Polizei und gab folgende Beschreibung ab: 25 - 30 Jahre alt, 180 cm groß, normale Statur, leichter Bartansatz, trug eine helle Kopfbedeckung evtl. auch ein Stirnband. Die Polizei leitete sogleich eine Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen ein, die jedoch ohne Erfolg blieb. Allerdings wurde in der Kobellstraße ein weiterer beschädigter Mercedes festgestellt. Auch hier wurde die Scheibe eingeschlagen und eine braune Lederjacke wie auch ein weißes Hemd im Wert von rund 200 Euro gestohlen. Möglicherweise wurden in diesem Bereich weitere Scheiben geparkter Autos eingeschlagen und die Innenräume nach Brauchbarem durchsucht. Geschädigte sowie Zeugen werden daher gebeten, sich umgehend beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim