Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein 54-jähriger Rollerfahrer wurde am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Gegen 8.30 Uhr war der Biker auf der Zuzenhäuser Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er mit einem 20-jährigen BMW-Fahrer kollidierte, der unachtsam aus einer Firmenausfahrt auf die Straße fuhr und den 54-Jährigen übersah.

Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde der Rollerfahrer mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der 20-Jährige blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: