Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

13.10.2015 – 10:40

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein 54-jähriger Rollerfahrer wurde am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Gegen 8.30 Uhr war der Biker auf der Zuzenhäuser Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er mit einem 20-jährigen BMW-Fahrer kollidierte, der unachtsam aus einer Firmenausfahrt auf die Straße fuhr und den 54-Jährigen übersah.

Nach seiner notärztlichen Behandlung wurde der Rollerfahrer mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der 20-Jährige blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim