Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

12.10.2015 – 13:59

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Zwei Einbrüche in Gaststätten - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Über die Notausgänge verschafften sich Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 23 Uhr und 11 Uhr Zutritt zu Gaststätten in der Meerfeldstraße und der Friedrichstraße. Mehrere hundert Euro wurden dabei entwendet, sowie Zigaretten- und Geldspielautomaten beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zur Klärung der Tat geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/833970 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung