Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen
Tankstellenmitarbeiter am Samstagabend überfallen

Edingen-Neckarhausen (ots) - Zwei mit Schals maskierte Männer betraten gegen 20.00 Uhr die Tankstelle in der Trautenfeldstraße, bedrohten den Angestellten mit einer Axt und entnahmen aus der Kasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Anschließend flüchteten die Männer in Richtung Neckarhauserstraße, wo sie offensichtlich ein PKW zur Flucht bereitgestellt hatten. Von dem Fahrzeug ist bislang nichts bekannt. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Beschreibung der Täter: Beide waren ca. 170 - 175 cm groß, schlank und hatten blonde Haare. Einer trug zur Tatzeit einen dunkelblauen Kapuzenpullover, eine dunkle Jeans und schwarze Turnschuhe mit weißen Streifen. Maskiert war er mit einem schwarzen Schal. Der zweite Täter trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit weißem Aufdruck und roter Schrift, eine schwarze Jeans und schwarze Sportschuhe. Er war ebenfalls mit einem schwarzen Schal maskiert. Er sprach mit hiesigem Dialekt.

Zeugen, die diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Tel.-Nr. 0621/174-5555, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: