Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Geschwindigkeitsbeschränkungen haben nicht interessiert - Führerschein weg

Heidelberg (ots) - Ganz schön flott unterwegs waren am Donnerstagmittag gegen 14:30 Uhr eine 27-jährige Autofahrerin und ein 42-jähriger BMW-Fahrer auf der B 535. Die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h scheint die Beiden nicht interessiert zu haben. Die Frau überschritt die Geschwindigkeit um etwa 60 km/h, der Mann um 70 km/h. Sie werden den Führerschein für einige Zeit abgeben müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: