Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen; VW Polo gerammt und geflüchtet - 3.000 Euro Schaden - Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein auf einem Parkplatz in der Ferdinand-Porsche-Straße abgestellter VW Polo wurde in der Nacht zum Donnerstag durch einen unbekannten Autofahrer erheblich beschädigt. Gegen 1 Uhr nahm der Geschädigte einen lauten Knall wahr. Bei einer Nachschau sah er ein Fahrzeug mit quietschenden Reifen davon brausen, sein VW Polo wies Beschädigungen von mehreren tausend Euro auf. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und nimmt unter Tel.: 06222/57090 Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: