Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim
Rhein-Neckar-Kreis: Frau bringt Auto in verkehrsunsicheren Zustand und fährt davon

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein mit ca. 50 km/h fahrender Pkw wurde dem Verkehrskommissariat Walldorf am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr auf der A6 in Höhe Sinsheim gemeldet. Das Fahrzeug konnte durch die Beamten kurz vor der Rastanlage Kraichgau festgestellt und auf das Gelände gelotst werden. Die 38-jährige Fahrerin gab an, dass ihr Auto Kühlwasser verliere und sie nun Wasser nachfüllen müsse. Die Beamten stellten bei der Inaugenscheinnahme des Motorraumes fest, dass die Dame das Wasser anstatt in den Kühlwasserbehälter in den Bremsflüssigkeitsbehälter gefüllt hatte. Da ein Bremsversagen nicht mehr auszuschließen war, wurde die Weiterfahrt untersagt. Bei einer etwa zehn Minuten späteren Überprüfung der Örtlichkeit stand das Fahrzeug nicht mehr auf der Rastanlage. Statt den Weisungen der Polizisten Folge zu leisten, fuhr die Frau nach Hause. Nun muss die 38-Jährige mit einer Anzeige wegen des Führens eines verkehrsunsicheren Fahrzeuges und Missachtung von Zeichen und Weisungen von Polizeibeamten rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: