Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim; Einbruch am Morgen - Schmuck erbeutet

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Schmuckkästchen auf einer Kommode im Schlafzimmer entwendete ein bislang unbekannter Täter am Dienstagmorgen aus einem Anwesen in der Philipp-Schwab-Straße. Der Geschädigte hatte zwischen 9 und 10 Uhr ein Fenster geöffnet und am Abend dann den Diebstahl diverser Schmuckstücke, darunter Ringe, Armreife und Perlenketten etc., im Wert von mehreren tausend Euro festgestellt. Er erstattete Anzeige beim Polizeirevier Hockenheim, die nun um sachdienliche Hinweise zum Einbruch bittet. Zeugen, die zwischen 9 und 10 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese unter Tel.: 06205/2860-0 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: