Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Exhibitionist tritt junger Frau entgegen - Zeugen gesucht

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Ein Exhibitionist ist am Dienstag um 22.20 Uhr einer 28-jährigen Frau an der Kreuzung Bahnhofstraße/Obere Grabengasse entgegen getreten. Die Frau war an der Haltestelle "Drehscheibe" aus dem Linienbus gestiegen und lief weiter über die Bahnhofstraße. Ein vor ihr laufender Mann, der zuvor gegenüber der Bushaltestelle stand, drehte sich plötzlich zu ihr um und zeigte sein entblößtes Geschlechtsteil. Weiterhin sprach er das Opfer in sexueller Absicht an. Die 28-Jährige beschimpfte den Mann und lief weg. Anschließend verständigte sie über Notruf die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 40 - 50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, normale Statur, südländisches Aussehen. Er hatte kurze schwarze, evtl. angegraute Haare und sprach akzentfreies Deutsch. Bei der Tat trug er ein schwarzes T-Shirt und eine Jeans, eine schwarze Jacke hing über seinem Arm.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei in Heidelberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: